Technische Aspekte der

Automatisierten Mobilität

Fahrassistenzsysteme sind bereits heute in vielen Fahrzeugen „State of the Art“. Ein automatisiertes Fahrzeug stellt Entwickler und Betreiber jedoch noch vor ganz andere technische Herausforderungen. Welche technologischen Innovationen bilden die Grundlage für eine automatisierte Mobilität und welche technischen Herausforderungen stehen heute und morgen an?

Fahrassistenzsysteme sind bereits heute in vielen Fahrzeugen „State of the Art“. Ein automatisiertes Fahrzeug stellt Entwickler und Betreiber jedoch noch vor ganz andere technische Herausforderungen. Welche technologischen Innovationen bilden die Grundlage für eine automatisierte Mobilität und welche technischen Herausforderungen stehen heute und morgen an?

Nach Kategorien filtern
Alle
Publikationen
Artikel
Medien
News
Veranstaltungen
Konferenz
Projekte
FAQ
Nach Datum filtern
News
19. April 2020

Ford launcht Strassenrand-Erkennung

Ford hat eine neue Funktion eingeführt, um das Fahren auf dem Land zu erleichtern. Die Strassenrand-Erkennung, ein Bestandteil ...

»weiterlesen
News
11. März 2020

ADAC empfiehlt C2X-Technologie

Viele Unfälle könnten sich so im Vorhinein bereits verhindern lassen. Das soll zumindest ein Systemtest des ADAC zeigen, bei dem ...

»weiterlesen
News
25. April 2019

pseudo-LiDAR

Cornell team develops new inexpensive stereo-camera method to detect objects for self-driving cars

»weiterlesen
Artikel
25. April 2019

Nicht ganz allein unterwegs

Autos autonom fahren zu lassen, ist für jeden Hersteller ein aufwendiger und teurer Prozess. Darum bilden sich auf dem Weg zu ...

»weiterlesen
News
23. April 2019

Japaner investieren – VW hält Markt für überschätzt

Uber bekommt 1 Mrd. Dollar von Softbank und Toyota, um die Entwicklung autonomer Fahrzeuge voran zu treiben.

»weiterlesen
News
18. April 2019
News
18. April 2019

Aptiv eröffnet China Autonomous Mobility Center

Technologien für autonomes Fahren auf Level 4

»weiterlesen
News
17. April 2019
Weitere Laden

Auto-mat ist eine Initiative von

TCS

Das Portal wird realisiert von

Mobilitätsakademie
 

in kooperation mit

Swiss eMobility

veranstaltungspartner

Schweizer Mobilitätsarena
 
 
 
© 2018 - auto-mat.ch