Meine Kinder brauchen keinen Führerausweis mehr

Der Digitalchef von Volkswagen, Johann Jungwirth, hat sich bei einem Besuch der Gläsernen Manufaktur von VW in Dresden mit deutlichen Worten für das autonome Fahren ausgesprochen. "Ich bin der festen Überzeugung, dass meine Kinder keinen Führerschein mehr brauchen", sagte der 43-Jährige, der vor seinem Wechsel zu VW im Jahr 2015 zuerst im Silicon Valley für Mercedes-Benz die Entwicklung des autonomem Fahrens vorangetrieben und dann bei Apple gearbeitet hatte. Heute tun sich viele noch schwer mit der Idee, dem Computer die komplette Kontrolle über das Fahrzeug zu überlassen. Die nachfolgenden Generationen aber werden auf uns zurückblicken „als die armen Menschen, die noch selber fahren mussten", so Jungwirth. Behält er Recht, werden wir uns wohl schon bald an die ersten computergesteuerten Fahrzeuge gewöhnen dürfen/müssen. Jungwirth schätzt, dass es nur noch drei bis fünf Jahren dauern wird, bis sie in den ersten Städten aufkreuzen.

Auto-mat ist eine Initiative von

TCS Logo
 
 

Das Portal wird realisiert von

Mobilitätsakademie
 
 
© 2018 - auto-mat.ch