Waymo baut eigene Fabrik für selbstfahrende Autos

Waymo, wie Google Teil der Alphabet-Holding, baut mit Unterstützung Magnas selbstfahrende Autos. Subventionen haben die Standortfrage entschieden.

Die Alphabet-Tochter Waymo wird eine eigene Fertigungsstätte für selbstfahrende Kraftfahrzeuge errichten. Mit Unterstützung durch Magna sollen dort Serienfahrzeuge mit Waymos Technik auf autonomen Betrieb umgerüstet werden. Die als Ausgangsbasis dienenden Serienmodelle kommen bis auf weiteres von Fiat Chrysler und Jaguar Land Rover.

    

Das selbstfahrende Auto erlebt eine nahezu wundersame Verwandlung: Von einer verwegenen Idee, mit der sich die Nerds bei Google beschäftigten, zur Vision für die Fortbewegung der nahen Zukunft.

mehr anzeigen 

Waymos Fabrik wird im Südwesten Michigans, also nahe Detroits und der Grenze zu Kanada, entstehen. In der Region liegt das Zentrum der Autoindustrie Nordamerikas. Auch andere US-Staaten wollten Waymos erste Fabrik haben, doch Michigan setzte sich dank Millionensubventionen durch.

Veröffentlichung:
24. Januar 2019

Auto-mat ist eine Initiative von

TCS Logo
 
 

Das Portal wird realisiert von

Mobilitätsakademie
 
 
© 2018 - auto-mat.ch