Navya: Autonome E-Shuttle pendeln am Flughafen Paris

Am Pariser Flughafen Charles-de-Gaulle ist jetzt ein Pilotprojekt mit zwei autonom fahrenden Elektro-Shuttlebussen gestartet.

Das Projekt basiert auf einer Kooperation des Flughafenbetreibers Groupe ADP mit ÖPNV-Betreiber Keolis und Shuttle-Hersteller Navya.

Die beiden selbstfahrenden E-Shuttle werden bis Juli auf einer 700 Meter langen Strecke im Flughafen-Businessviertel Roissypôle getestet. Entlang der Route befinden sich drei Haltestellen.

Konkret verbinden die Fahrzeuge die Zugstation Roissypôle (RER) mit der Hauptzentrale des Flughafenbetreibers. Sie bieten je elf Sitz- und vier Stehplätze und erreichen eine Geschwindigkeit von maximal 25 km/h.

Veröffentlichung:
09. April 2018

Auto-mat ist eine Initiative von

TCS Logo
ASTRA
 
 

Das Portal wird realisiert von

Mobilitätsakademie
 
 
© 2016 - auto-mat.ch
Webpartner: Onflow