Zur Erreichung der angestrebten Ziele ist neben der finanziellen Förderung allerdings eine deutliche Steigerung der User Experience in Bezug auf die Ladeinfrastruktur, die Tarifoptionen und insbesondere die Usability der Software unerlässlich. Im Fokus unserer Vision Digital E-Mobility 2022 steht daher die Entwicklung einer Multi-Channel-Software, die die derzeit bestehenden Insellösungen mit APIs bündelt und durch KI zu einem klimafreundlicheren Lastmanagement beiträgt.

Veröffentlichung:
13. August 2020

Auto-mat ist eine Initiative von

TCS

Das Portal wird realisiert von

Mobilitätsakademie
 

in kooperation mit

Swiss eMobility

veranstaltungspartner

Schweizer Mobilitätsarena
 
 
 
© 2018 - auto-mat.ch