AUTOMATICAR. Schweizer Agora für eine automatisierte Mobilität

Bern, 7. April 2017. Im Dezember 2017 öffnet erstmalig die Schweizer AUTOMATICAR ihre Türen im Brand Experience Center von BMW Schweiz.

Die neu geschaffene Agora widmet sich in den kommenden Jahren der automatisierten Mobilität und fokussiert auf die regulatorischen, technischen und wirtschaftlichen Herausforderungen bei der Markteinführung selbstfahrender Fahrzeuge in der Schweiz.

Sie bietet neuen und etablierten Akteuren aus dem ICT- und Verkehrssektor einen 360°-Blick auf die Chancen und Risiken einer Automatisierung des künftigen Strassenverkehrs, schafft Raum für zukunftsweisende Debatten um die mobilitätspolitischen Perspektiven sogenannter „autonomous vehicles (AV)" und präsentiert ein Schaufenster für die aktuellen Demonstrations- und Forschungsprojekte in diesem Transformationsfeld. Initiatoren der AUTOMATICAR sind die Mobilitätsakademie AG, Alphabet Fuhrparkmanagement (Schweiz) AG und BMW (Schweiz) AG. Weiter dabei sind PostAuto, die Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu), die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB), der Touring Club Schweiz (TCS) und das Bundesamt für Strassen (ASTRA).

Die ganze Pressemitteilung links am Rand als pdf zum download.

Veröffentlichung:
10. April 2017

Auto-mat ist eine Initiative von

TCS Logo
 
 

Das Portal wird realisiert von

Mobilitätsakademie
 
 
© 2018 - auto-mat.ch