Elektrobit: Software für die Entwicklung von Steuergeräten für vernetztes und hochautomatisiertes Fahren

Elektrobit (EB) stellt seine Produktlinie EB corbos vor.

Die Softwarelösungen von EB corbos sollen es Fahrzeugherstellern ermöglichen, komplexe und leistungsfähige Steuergeräte zu entwickeln, die für das hochautomatisierte und vernetzte Fahren benötigt werden. Das EB corbos-Portfolio besteht aus drei Softwareprodukten, die laut Anbieter zu den ersten kommerziell erhältlichen Anwendungen des Standards Adaptive AUTOSAR gehören.

Die wichtigsten Funktionen von EB corbos konzentrieren sich auf betriebssichere (fail-operational) Systeme für die höchsten Level der funktionalen Sicherheit und unterstützen die Vernetzung von Fahrzeugen sowie Over-the-Air-Updates (OTA).

"Steuergeräte mit Multi-Core-Prozessoren sind der zentrale Baustein für die Elektronikarchitektur zukünftiger Fahrzeuge. Diese wird deutlich komplexer und ist außerdem zentralisiert ausgelegt. Um das hochautomatisierte und vernetzte Fahren zu ermöglichen, kombinieren Fahrzeughersteller die Kapazitäten von bisher bis zu 100 einzelnen Steuergeräten in einer Hardwarearchitektur mit nur fünf bis zehn Hochleistungsrechnern im Zentrum. Um dies umzusetzen, benötigen die Hersteller Softwarelösungen, mit denen sich das Potenzial der Multi-Core-Prozessoren ausschöpfen lässt. EB corbos beinhaltet drei Produkte, die diese Entwicklung für Hersteller und Zulieferer erleichtert. Zudem ermöglicht es die Wiederverwendung von Softwarekomponenten, was den Entwicklungsaufwand reduziert", beschreibt EB den Einsatzbereich von corbos.

Zu EB corbos gehören die folgenden Komponenten:

  • EB corbos AdaptiveCore ist die Basissoftware für Adaptive AUTOSAR. Die Lösung ist ISO 26262-konform bis Level ASIL-D und bildet die technologische Grundlage für den Einsatz in Steuergeräten.
  • EB corbos Hypervisor ist ein für automobile Anwendungen geeigneter Hypervisor, der verschiedene Betriebssysteme unterstützt. Dank seiner ISO 26262-Zertifizierung bis zum Level ASIL-D garantiert soll er das höchste Niveau an funktionaler und Informationssicherheit garantieren.
  • EB corbos Linux ist ein für automobile Anwendungen geeignetes, POSIX-konformes Betriebssystem für Steuergeräte für besonders rechenintensive Funktionen. Es basiert auf dem Linux-Kernel und kann in sicherheitskritischen Systemen verwendet werden.

Veröffentlichung:
02. November 2017

Auto-mat ist eine Initiative von

TCS Logo
 
 

Das Portal wird realisiert von

Mobilitätsakademie
 
 
© 2018 - auto-mat.ch